Schweizerisch kochen

9783730700198Die Schweizer Küche bietet mehr als Käse und Schokolade. Obwohl – so steht es im Buch- der Pro-Kopf-Verbrauch bei 21 kg Käse und 12,8 kg Schokolade liegt.

Aber diese beiden Lebensmittel aus dem Alpenland sind auch einfach unübertroffen gut und sind weltweit berühmt. Einige Gerichte haben auch in Deutschland schon lange Tradition: Bündnerfleisch, Raclette, Birchler-Müsli, Zürcher Geschnetzeltes und Schweizer Rösti.

Ganz nebenbei erfährt man auch ganz viel über Schweizer Geschichte und Traditionen.

 

Cristina Moles Kaupp
Aus der Reihe Gerichte und ihre Geschichte
  • 216 Seiten
  • 13,9 x 21,2 cm
  • Hardcover
  • mit Fotoseiten
ISBN: 978-3-7307-0019-8
1. Auflage 2013

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s