Stefan Wiertz: Fleisch

Warenkunde und Techniken + 80 Rezepte Es gibt Kochbücher, die kann man im Schlafzimmer lesen: Viele Geschichten, schöne Bilder.  Dieses allerdings gehört eindeutig in die Küche. Es ist super aufgeteilt: Anleitung, Zutatenliste, Tipps.  Nichts Verwirrendes – man weiß sofort, wo man alles findet. Dazu eine gute Auswahl an Rezepten. Ich bin wirklich begeistert. Kein Schnickschnack, übersichtlich…

Steven Raichlens Barbecue: Saucen,Rubs, Marinaden & Grillbutter.

Steven Raichlen hat Spaß an der Vielfalt. Und der Leser hat eine riesige Auswahl für die nächste Grillfeier. Es gibt viele ausgefallene Rezepte für jeden Geschmack, die sehr gut beschrieben sind. Bei dieser Vielfalt vergeht die Lust auf Fertigsoßen. Die nächste Grillparty kann kommen.   Erschienen im HEEL-Verlag ISBN 978-3-95843-052-5 Saucen, Rubs, Marinaden & Grillbutter Auch…

Anjali Pathak: Indisch kochen

Puristisch ist anders. Aber gerade deshalb ist dieses Kochbuch erfrischend anders. Gleich zu Beginn ein altes Schwarz-Weiß-Kinderfoto mit einem süßen kleinen indischen Mädel. Zur Familiengeschichte der Autorin erfährt man – zwischen all den bunten Rezepten –  ganz viele Einzelheiten und kann sich die Familienfotos ansehen. Die Rezeptfotos sind so wie der indische Kontinent: farbenprächtig und vielseitig….

Francis Mallmann: Land der Feuer

Eine Reisebuch? Ein Kochbuch? Beides. Und auf mich ein Buch, dass schon beim Durchblättern das Fernweh weckt. Bisher war Argentinien für mich immer nur… weit weg. Das ist jetzt anders. Zum Teil liegt das an den stimmungsvollen Fotos. Und dann auch an den Rezepten, die überraschender Weise sehr leicht nachzukochen. Das die argentinische Küche unserer gar…

Geldmagie

Eigentlich sollten Bücher dieser Art ja die meistverkauften überhaupt sein.  Und natürlich sucht man zu Beginn gleich nach irgendwelchen „wirksamen“ magischen Rezepten zur Erlangung von Reichtum. Aber nicht darum geht es dem Autor, sondern um das Verstehen der magischen Kunst. Deshalb gibt es zwar ausreichend Rezepte und Übungen, diese stehen aber eindeutig nicht im Mittelpunkt….

Einfach fantastisch

Lea Linster – finde ich „einfach fantastisch“. Sie hat eine sehr warmherzige Art. Und die spiegelt sich auch in diesem Kochbuch wider. Es enthält kleine Geschichten aus ihrem Leben und die machen die aufgeführten Rezepte dadurch um so liebenswerter. Einige Gerichte habe ich nachgekocht – was überhaupt nicht schwer ist. Schwer ist nur Leas Liebe…

Mein Kräuter- und Blumenkochbuch

Dies ist wieder einmal ein Buch aus dem Hölker-Verlag, das so zauberhaft gestaltet ist, dass man es sogleich einem lieben Menschen schenken, gleichzeitig aber am liebsten behalten möchte. Die unkomplizierten Rezepte zeigen, wie Mahlzeiten durch die Beigabe – möglichst selbst gezüchteter – Kräuter oder mit essbaren Blüten unkompliziert zu echten Hinguckern werden.  Wie es mit dem…

StreetFood

Dass wir Deutschen ein Faible für Pommes Rot-Weiß und Currywurst haben, ist ja allgemein bekannt. Und am besten schmeckt es uns natürlich am Imbiss an der Ecke. Aber wir sind auch als sehr reiselustiges Volk bekannt. Und als solches sind wir natürlich schon oft mit dem „StreetFood“ anderer Länder in Kontakt gekommen. Und habe dabei…