Francis Mallmann: Land der Feuer

Land der feuerEine Reisebuch? Ein Kochbuch? Beides. Und auf mich ein Buch, dass schon beim Durchblättern das Fernweh weckt. Bisher war Argentinien für mich immer nur… weit weg. Das ist jetzt anders.

Zum Teil liegt das an den stimmungsvollen Fotos. Und dann auch an den Rezepten, die überraschender Weise sehr leicht nachzukochen. Das die argentinische Küche unserer gar nicht mal so unähnlich ist, hätte ich nicht gedacht. Auch die Rezeptauswahl ist gut durchdacht.

Zusammenfassend muss ich sagen: Dieses Buch hat mich überrascht und begeistert.

 

Erschienen im HEEL-Verlag

ISBN 978-3-86852-907-4

Inhalt:
Argentinisch grillen und kochen
„Ich habe immer nach dem Prinzip gelebt, das Etablierte in Frage zu stellen. Denn die Regeln, wie unsere Ausbildung auszusehen hat, stehen im Gedächtnis der Vergangenheit geschrieben, und manchmal – wenn wir versuchen, sie zu durchbrechen – entdecken wir eine Berufung jenseits der Normen. Ich bin ein Autodidakt der Intuition.“
Francis Mallmann
Starkoch Francis Mallmann präsentiert seine warmen oder kalten, herzhaften oder süßen Köstlichkeiten so, dass jeder sie nachkochen und die Genüsse und Geselligkeit Argentiniens mit anderen teilen kann. Trockene Flussbetten, eindrucksvolle Gebirgspanoramen und idyllische Seen dienen dabei als malerische Kulisse für Mallmanns Grillfeuer, über denen er Fleisch, Fisch, Pizza, Pasta, Gemüse, Brot und Nachspeisen zubereitet. In 120 Rezepten kombiniert er das Einfache mit dem Besonderen und verknüpft Innovation mit Tradition, untermalt mit Anekdoten aus einem ganz und gar ungewöhnlichen Leben.
Land der Feuer ist nicht nur ein Kochbuch, sondern ein kulinarischer Road-Trip, der den Leser mitnimmt auf eine Reise durch Mallmanns Heimat, Kindheit und Jugend.
Eine ideenreiche Hommage ans Kochen und Essen, an das Feuer, die Natur und die Freiheit, aus der Feder eines der besten Köche der Welt.
296 Seiten, 223 x 260 mm, über 250 Farbfotos, gebunden, ISBN 978-3-86852-907-4
Auch überall als E-Book erhältlich!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s