Nici Friedrichsen: Miteinander Kochen

kochenJa, so stelle ich mir richtige Integration vor. Als echtes Miteinander. Lernen von anderen Kulturen. Das gemeinsame Kochen ist eine wunderbare Sache; es entsteht etwas Gemeinsames. Sprachschwierigkeiten können durch Gesten überbrückt werden.

Ähnlich wie beim Sport kommt man sich näher, als das durch irgendwelche Kurse geschehen kann. Aber leider sind meist muslimische Frauen von dieser Möglichkeit ausgeschlossen. Das gemeinsame Kochen bietet ihnen eine echte Chance.

Ich wünschte mir, dass es noch viel mehr solcher Projekte, wie im Buch beschrieben gibt. Nachahmung unbedingt empfehlenswert.

Nebenbei bemerkt gibt es tolle Rezepte im Buch, von denen ich schon einige – mit Erfolg – ausprobiert habe.

Normalerweise erwähne ich ja nicht, wie teuer die vorgestellten Bücher. Aber bei diesem muss ich eine Ausnahme machen: 4 Euro, incl. 1 Euro für einen guten Zweck. Das kann ich einfach nicht auslassen.

 

Mehr zum Infos zum Buch finden Sie auf der Homepage des VerlagesHomepage des Verlages
ISBN: 978-3-7307-0296-3
Verlag DIE WERKSTATT

 

Inhalt:
Gemeinsames Kochen verbindet Kulturen. Diese Erfahrung machte die ehrenamtliche Flüchtlingshelferin und Trauerbegleiterin Nici Friederichsen aus der Nähe von Hannover. Sie besuchte quer durch Deutschland zahlreiche Geflüchtete, kochte mit ihnen und mit ihren Unterstützern, hörte ihnen zu und entdeckte neue Welten. Daraus wurde ein Projekt mit mehr als 50 Beteiligten, die alle unbeirrt den Weg der Integration gehen. Das Buch zeigt Rezepte aus Syrien und Afghanistan, aus Algerien und Montenegro, aber auch aus Stralsund und Göttingen. Dazu erzählt Nici Friederichsen die Geschichten der Geflüchteten und die ihrer deutschen Helfer und Freunde. Ein Mutmacher-Buch für die vielen Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe, das zur Nachahmung anregen will: Gemeinsam einkaufen, gemeinsam kochen, gemeinsam essen. Autorin, Verlag und alle anderen Mitwirkenden verzichten auf ein Honorar – so kann pro verkauftem Buch ein Euro gespendet werden. Der Erlös geht je zur Hälfte an den Bundesverband der Tafeln und an den Bundesverband Trauerbegleitung. Zahlreiche Akteure aus der Buchbranche, aus Vereinen und Verbänden wollen das Projekt unterstützen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s