Bob Holmes: Geschmack

geschmack.jpgIch bin in letzter Zeit doch sehr erstaunt darüber, dass es immer mehr spannende Sachbücher gibt. Früher waren Sachbücher trockene Informationsgeber. Das hat sich gewaltig geändert.

Die wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Geschmack haben mich teilweise doch sehr überrascht. Denn wenn es darum geht, denken die meisten noch immer an den Gaumen und die Zunge. Aber auch Nase und Augen spielen mehr als nur Nebenrollen. Es ist schon ein recht komplexer Vorgang, der sich da abspielt. Komplex und überraschend.

Wenn Sie nach der Lektüre dieses Buches ein Stück Brot oder einen Schluck in den Mund nehmen, werden Sie wahrscheinlich viel mehr auf ihre Geschmacksnerven achten – und auch besser genießen können.

Mehr Infos und einen Blick ins Buch gibt es auf der Homepage von RANDOMHOUSE.
ISBN: 978-3-570-50190-0
Riemann-Verlag

 

Inhalt:

Wussten Sie, dass der Geruch eines Lebensmittels die gustatorische Wahrnehmung stärker beeinflusst als dessen Aromen? Dass Mathematiker mit speziellen Formeln das perfekte Menü ausrechnen können? Oder dass es Geschmacks-Profiler für Äpfel gibt? Die Welt des Geschmacks, in Zeiten von Hybridfrüchten und globalen Einheitsgerichten oft sträflich vernachlässigt, ist hochkomplex und steckt voller Überraschungen.
Bob Holmes untersucht, wie im Gehirn bereits in der Kindheit Vorlieben für bestimmte Geschmäcke entstehen und warum Textur und Optik eine so wichtige Rolle spielen. Er reist zu Spitzenköchen auf der Suche nach spektakulären Geschmackskombinationen und zu Lebensmittelchemikern mit der Mission, den idealen Snack zu designen.
Eine spannende Reise in die Welt der Aromen für alle, die Gaumenfreuden zu schätzen wissen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s