Donna Hay: Die neuen Klassiker

Allein wegen der wunderschönen Fotos lohnt es sich, dieses Buch zu besitzen. Sie haben eine solche Klasse, dass ich mich erst im nächsten Moment auf die Rezepte konzentrieren konnte. Und die haben es ebenfalls in sich. Von den Zutaten her sind sie absolut nicht abgehoben, beim Schmökern im Buch kann man allerdings schon mal abheben….

Katharina Küllmer: Aromenfeuerwerk

Schon mit ihrem ersten „Aromenfeuerwerk“ hat mich Katharina Küllmer begeistert. Ich probiere auch gern mal außergewöhnliche Kreationen aus – leider meistens mit einem Ergebnis, das im Mülleimer verschwindet. Das passiert mit diesem Buch nicht. Natürlich hat es auch immer mit dem persönlichen Geschmack zu tun, aber ich finde, man sollte seinen Gaumen auch ruhig mal…

Jürgen Dollase: Kulinarische Intelligenz

Bisher war es so, dass ich Tomaten einfach nur geschnitten, in den Salat gegeben, aufs Brot oder die Pizza oder Tomatensoße daraus gemacht habe. Was alles man aber sonst noch damit zaubern kann – das ist schier unglaublich. Ich habe einiges nachgemacht und bin begeistert. Unglaubliche Geschmacksexplosisionen. Wußte teilweise nicht, dass ich diese Geschmacksnerven habe….

Ein Mann – ein Grill

Autoren: Eduard Augustin, Matthias Edlinger, Philipp von Keisenberg Dieses Buch passt in kein pinkfarbenes Mädchenzimmer. Das ist sofort klar. Die Gestaltung ist in den Farben Schwarz und Rot gehalten, die Aufteilung lexikonähnlich, d.h. man schlägt immer gerade auf, was gerade an Information benötigt wird. Und an Informationen spart dieses Buch wirklich nicht. Da wir Frauen…

Okka Rohd: Herdwärme

Schon der Titel weckt starke Assoziationen: Herdwärme. Auch wenn es heute kaum noch kohlen- oder holzgefeuerte Kochherde gibt, ist dieses Gefühl aus der Kindheit geblieben. Okka Rohd schafft, dieses Gefühl wieder aufleben zu lassen. Ein wunderschönes Kochbuch, bei dem einem schon beim Lesen wärmer wird.   ISBN: 978-3-424-63094-7 Mehr Infos und einen Blick ins Buch gibt…

Julia Stelzner: Wie wir kochen

Ja, das nenne ich mal Vielfalt. Frisch und innovativ zeigt sich diese schöne Rezeptsammlung. Food-Blogger, die sich und ein Rezept vorstellen, Tipps zum Bloggen geben. Die Rezept-Fotos sind teilweise so appetitanregend, dass mir das Wasser im Munde zusammen gelaufen ist und ich mich kaum aufs Schreiben konzentrieren konnte. Man kann also davon ausgehen, dass die…

Kille Enna: AROMA-Kochbuch

Manchmal denke ich, dass es in Sachen Kochbuch kaum noch etwas Neues geben kann. Kille Enna beweist mit ihrem Buch das Gegenteil. Mit 50 Aroma-Mischungen und einer Zutat lassen sich wunderbare Gerichte zaubern. Die Aroma-Mischungen sind so ausgelegt, dass ein gut sortierter Haushalt fast alles immer zur Hand hat. Außerdem sind die meisten Zutaten auch…

El Celler de Can Roca

Die spanische Küche hat mehr zu bieten als Paella und Tapas. Viel mehr sogar. „Unsere Gäste schenken uns ihre Zeit, um sich zu öffnen und sich mit geschärften Sinnen verführen zu lassen.“ – eine solche Aussage kann ja (fast) nur von einem Spanier kommen. Das hinter dieser leidenschaftlichen Aussage jahrzehntelange Erfahrung, ein hohes Maß an Kreativität…

Laura Santtini: UNAMI

Unami – das hört sich erst einmal fremd, exotisch an. Eine Geschmacksrichtung, die 1908 von einem japanischen Wissenschaftlicher entdeckt wurde. Man kann dem Kind viele Namen geben: „Sexy Aroma“, „Herzhafte Köstlichkeit“ (die eigentliche Übersetzung) oder herzhaft-pikant, wie ich es nennen würde. Auf jeden Fall sind alle Gerichte unglaublich lecker. Und das ist es ja, worauf…

Paderborner Land – Eine kulinarische Reise für Gaumen & Geist

Moderne Gerichte, wie Empanadas, werden in diesem Kochbuch ebenso vorgestellt wie traditionelle Potthucke.  Und das alles von den Paderborner Landfrauen. Und dazu viele Informationen und reichlich Fotos aus dem Paderborner Land. So einfach kann man jetzt nicht mehr Kochbuch dazu sagen, sondern es ist viel mehr. Auf jeden Fall ein „Must-have“ für alle, die den Landstrich…

Spreewald – Das Kochbuch

Autoren: Peter Becker / Peter Franke   Eines vorweg: Die Fotos in diesem Spreewald-Kochwald sind einfach ganz zauberhaft! Traumhafte Landschaftsbilder, wunderschöne Porträts der Landbewohner, Bilder von arbeitenden und feiernden Spreewäldern. Ich habe so viel Lust bekommen auch einmal in den Spreewald zu fahren… Aber nun zu den Rezepten. Allesamt sind sie sehr gut nachkochbar, bodenständig…

Jeanine Donofrio: Vegetarisch mit Liebe

Es gibt Rezeptseiten im Netz, die kategorisieren Rezepte nicht einfach, sondern fragen, welche Zutaten man im Haus hat und was man damit machen kann. Ähnlich aufgebaut ist auch dieses Kochbuch. Dabei ist sehr übersichtlich aufgebaut. Jedes Rezept ist mit einem Foto versehen, bei dem einem das Wasser im Munde zusammenläuft. Bei den Rezepten selbst kann…