Karstadt/Schønnemann: Gøne Fishing

Schon das geprägte Cover und der Leineneinband sind sehr edel  und machen Lust auf die Lektüre. Man könnte es unbedenklich einem Mann schenken, weil auf Schnickschnack verzichtet, aber die Lust auf Lagerfeuerromantik geweckt wird. Die Rezeptfotos sind schon künstlerisch zu nennen. Auch die Einteilung ist mal ganz anders. Wenn der Fisch gefangen ist, festgestellt, um…

Stefan Wiertz: Räuchern

Wer bis jetzt dachte, dass das Räuchern nur im speziell dafür gebauten Räucherofen möglich ist, wird eines Besseren belehrt. Räuchern lässt sich auch in der Pfanne und im Wok. Und es ist SlowFood vom Feinsten. Ganz gleich, ob Fisch, Fleisch oder Geflügel – alles bekommt durch die Zutaten und die Zubereitung etwas ganz Besonderes. Und…

Malin Landqvist: Marmelade, Saft & Sylt

Sylt, Bullerbü im Glas? Ja, mit letzterem Begriff kann ich mir im Zusammenhang mit Früchten viel vorstellen. Aber was hat Sylt mit Schweden zu tun – außer dass es nicht so weit entfernt liegt. Nun ganz einfach: Schwedischer Sylt ist der Begriff für so etwas wie flüssigere Marmelade, die zu warmen Speisen gereicht wird. Es…

Shelly Kaldunski: Eiszeit

Dieses Buch erscheint gerade richtig in der Frühlingszeit. Die Sonne wärmt unser Gemüt – und ein Eis kühlt den Gaumen. So einfach und so perfekt kann das Leben manchmal sein. Kleinere Eismaschinen gibt es heutzutage in fast jedem gut sortierten Haushalt. Aber meistens fristen sie ihr Dasein ganz oben oder ganz hinten im Regal. Viel…

Bruno Tosi: Maria Callas – die Lieblingsrezepte der Göttlichen

Das Buch lesen, Freunde einladen, Spaghetti kochen (am besten nach einem der angegebenen Rezepte), CD einlegen und dann Anekdoten aus dem tragischen Leben der Maria Callas zum Besten geben. Ein toller Abend ist garantiert. Für Liebhaber der italienischen Küche, für Opern-Liebhaber, für Fans der Diva – dieses KunstBuch (einschl. CD) wird vielen Ansprüchen gerecht. Und…

Spirituell kochen

Autorinnen: Denise Linn, Meadow Linn Die beiden Autorinnen vermitteln einen ganz bestimmten Geist. Und zwar den des liebevollen Umgangs – mit Nahrungsmitteln, mit der Natur, mit den Menschen. Ein wunderbares Werk spiritueller Köchinnen. An der Auswahl der Rezepte wird sichtbar, dass die beiden schon viel in der Welt herumgekommen sind. Und sie haben viele Weisheiten…

Kochen mit dem Spiralschneider

Wer jetzt denkt, mit dem Spiralschneider schneidet man nur die Möhren und Gurken für den Rohkostsalat, der irrt. 80 Rezepte hat Denise Smart zusammengestellt. Und mit dabei ist so Leckeres wie Rüchermakrelensalat mit Wahteleiern, Wurzelgemüse-Rösti, Hähnchen vom Blech mit Süßkartoffeln, asiatischer Birnensalat. Wirklich leckere Gerichte, leicht nachkochbar und schön illustriert!   ISBN 9783517094748 Südwest-Verlag  …

Amanda Feifer: Gemüse fermentieren

D.I.Y. – Do it youself. Warum nicht auch beim Einlegen von Gemüse und Co? Nur so hat man die Gewissheit, dass bei den Gerichten keine künstlichen Zusätze vorhanden sind. Die Rezepte reichen von der Sauerkraut-Herstellung, über Cocktail-Zwiebelringe zu marokkanischen Möhrenkwass. Die einzelnen Fermentierungsarten sind sehr gut erklärt. Das gute, alte Einmachen wird mit modernen, teils…

Straight from the Earth

Autorinnen: Myra Goodman und Marea Goodman Wie verführerisch eine Küche ohne Fleisch sein kann, glaubt man erst, wenn man in dieses Kochbuch hineingeblickt hat und besser noch, die Rezepte nachgekocht hat. Myra Goodman und ihre Tochter Marea präsentieren auf sehr charmante Art ihre Kochkunst. Das Kochverhalten der beiden Frauen aus zwei unterschiedlichen Generationen gibt dem ganzen seinen…

Frisch und Fermentiert

Autoren: Julie O´Brien und Richard J. Climenhage Lange Zeit wurde nicht über die Vorzüge des guten, alten Sauerkrauts oder anderer „milchsauer“ eingelegter Lebensmittel gesprochen. Die Attribute altmodisch und zu deftig wurden ihnen zugeschrieben. Die Geschichten, die unsere Großmütter vom Sauerkrautstampfen erzählten, bestärkten diese Vorurteile. Der Blick in fremde Kochtöpfe, speziell der koreanischen mit dem Nationalgericht…